1

Das sächsische Landwirtschaftsministerium will das Deutsche Biomasseforschungszentrums (DBFZ) mit 2 Mio. € fördern. Gestern hat das sächsische Kabinett einer Vereinbarung mit dem Bund zur Errichtung des DBFZ in Leipzig zugestimmt, teilt das sächsische Landwirtschaftsministerium mit. Der Neubau eines Technikums soll im kommenden Jahr beginnen. Das Institut beschäftigt sich vor allem mit der energetischen Nutzung von Biomasse. Ende 2006 hatte sich der Bund als alleiniger Gesellschafter für Leipzig als Standort für das DBFZ entschieden. Im Februar 2008 wurde die Deutsche Biomasseforschungszentrum gGmbH gegründet. (sta)
stats