Das Energiekonzept der Bundesregierung ist anspruchsvoll. Bei der Umsetzung spielt Bioenergie eine wichtige Rolle. Die Bioenergie ist in Deutschland ein entscheidender Baustein für den nachhaltigen Energiemix der Zukunft. „Ohne den effizienten Einsatz von Bioenergie ist die Umsetzung des Energiekonzepts der Bundesregierung hin zu einer nachhaltigen, zuverlässigen und bezahlbaren Energieversorgung nicht möglich", sagte Clemens Neumann, Abteilungsleiter im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV), am Donnerstag in Berlin. Die Forschung leiste hier einen entscheidenden Beitrag in Bezug auf die Effizienzsteigerung und Technologieoptimierung, so Neumann.

Derzeit unterstützt das BMELV auf Basis des Förderprogramms „Nachwachsende Rohstoffe" den Angaben zufolge 140 Bioenergie-Projekte mit einem Gesamtfördervolumen von gut 67 Mio. €. Energiepflanzen, Biogas, Festbrennstoffe und Biokraftstoffe sind laut Agrarressort die Schwerpunkte. Über das Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe" hinaus fördere das Ministerium Forschung und Entwicklung im Sektor Bioenergie mit Mitteln aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds". (az)
stats