1

Die Schmack Biogas AG erhöht ihre Beteiligung an der Köhler & Ziegler Anlagentechnik GmbH, Lollar, auf 50,2 Prozent. Damit wird der hessische Hersteller von Anlagen für Kraft-Wärme-Kopplung, an der Schmack Biogas seit April 2006 mit 31 Prozent beteiligt war, ab dem 2. Quartal 2007 im Schmack-Biogas-Konzern voll konsolidiert. Der Kaufpreis für die zusätzlichen 19,2 Prozent liegt im niedrigen einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Köhler & Ziegler erzielte im Jahr 2006 eine Gesamtleistung von knapp 20 Mio. € und einen Jahresüberschuss von rund 0,4 Mio. €, teilte der Internetdienst IWR mit. (ED)
stats