1

Schwedens Agrarministerin Margaretha Winberg ist von der National Food Administration (NFA) angehalten worden, Regelungen zur Rindfleischetikettierung auf freiwilliger Basis zu unterstützen, wenn die EU-Agrarminister im November über die obligatorische Etikettierung beschließen. Wie die NFA von Agra Europe London zitiert wird, seien freiwillige Maßnahmen sicherer und kostengünstiger für die Verbraucher als obligatorische. Die Industrie sei verantwortungsvoll in der Umsetzung. Wichtig sei in jedem Fall, dass der Verbraucher über die Herkunft des Fleisches informiert werde. (ED)
stats