1

Die Anfang des Monats in England ausgebrochene Schweinepest ist nicht auf einen europäischen Virenstamm zurückzuführen, teilt der Informationsdienst AIZ, Wien, mit. Damit ist nach Angaben der EU-Kommission vom Freitag ausgeschlossen, dass es sich um den selben Erreger wie vor zwei Jahren in den Niederlanden handeln könnte. Tiermediziner in Hannover kamen zu dem Ergebnis, dass das englische Virus einem Stamm ähnele, der bei illegal aus Asien nach Europa importierten Wildschweinen gefunden worden sei. Diese Ähnlichkeit lässt nach Angaben einer Kommissionssprecherin aber noch keinen eindeutigen Rückschluss auf die Herkunft der Erreger zu. (ED)
stats