Die Afrikanische Schweinepest breitet sich aus. Zum allerersten Mal meldet die Ukraine einen Fall.

Der Krankheitsausbruch ist bisher auf einen kleinen Bestand von fünf Schweinen im Süden des Landes beschränkt, berichtet Agra Europe London. Die ukrainischen Behörden vermuten, dass der Erreger durch Touristen aus Russland eingeschleppt worden sein könnte.

In der Ukraine wächst die Nervosität, weil in Russland das Schweinepestgeschehen nie eingedämmt werden konnte. (az)
stats