1

Köln/MW, 29. Januar - In einer Sauenzuchtanlage in Ruchow, Kreis Parchim, Mecklenburg Vorpommern, ist ebenfalls Schweinepest nachgewiesen worden. Die Übertragung soll von Wildschweinen kommen. Die rund 4.300 Tiere des Betriebes wurden bereits gekeult. Von dem Zuchtbetrieb sind Ferkel in die Bundesländer Niedersachsen, Schleswig Holstein und Nordrhein Westfalen verkauft worden. In zwei betroffenen Betrieben in Niedersachsen in Halen (Landkreis Cloppenburg) und Rechterfeld (Landkreis Vechta) wurden am gestrigen Dienstag insgesamt 1.047 Tiere getötet. Weitere 2.186 Tiere aus drei sogenannten Kontaktbetrieben (Personenkontakt) werden heutigen Mittwoch getötet.
stats