Schweinepreise auf Talfahrt

Die Notierungen für Schlachtschweine befinden sich nahezu im freien Fall. Grund ist der Dioxin-Skandal mit Nachfragerückgang im Inland und im Export. Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Wirtschafts-GmbH (ISW) weist am heutigen Freitag einen Preis von 1,12 €/kg Schlachtgewicht aus. Vor einer Woche hatte diese Leitnotierung mit 1,35 €/kg noch 17 Prozent höher gelegen. Wegen der aktuell hohen Futterkosten ist der Erlös für die Mäster bei Weitem nicht kostendeckend. (db)
stats