1

Die Schweinepreise dürften im Winter 1999/2000 zwar etwas schwächer sein als in diesem Sommer, aber insgesamt höher als im vergangenen Winter liegen. Das zeigt eine Auswertung der Schweinezählung in Deutschland von Mai diesen Jahres. Danach zeigt sich in diesem Jahr noch ein drückendes Angebot, insbesondere aus deutscher und niederländischer Produktion. Doch wegen des Wegfalls von Schweinelieferungen aus Belgien haben sich die Schweinepreise bereits erholt. Im kommenden Jahr dürfte sich eine EU-weite Bestandsabstockung in höheren Preisen niederschlagen, heißt es in der Auswertung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft in Braunschweig. (ED)
stats