1

Schweizer Bauern wollen ihre Milch in Zukunft über einen zentralen Pool vertreiben. Ausschlaggebend für die Entscheidung zu einem Milchpool war eine Versammlung des Verbandes der Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP), meldet der Internetdienst schweizerbauer.ch. Dieser größte Milchproduzentenverband der Schweiz hatte auf seinem Delegiertentreffen dem Vetriebspool zugestimmt und damit ein deutliches Zeichen für die Entstehung einer starken Produzentenorganisation gesetzt. Eine Neuregelung des Schweizer Milchmarktes ist wegen der Abschaffung der Milchquote ab Mai 2009 notwendig geworden. (ED)
stats