1

Das Hochwasser im Nordosten Ungarns zieht auch die dortige Landwirtschaft in Mitleidenschaft. Schätzungsweise 200.000 ha Ackerland sind überflutet, und an eine Frühjahrsbestellung ist nicht zu denken. Ursprünglich hatten Bauernverbände in Ungarn für heute und morgen eine Großkundgebung geplant, um gegen die Agrarpolitik der Regierung zu demonstrieren. Dieses Vorhaben ist vorerst abgesagt. Die Hochwasserkatastrophe soll den Meteorologen zufolge ihren Höhepunkt noch nicht erreicht haben. (pos)
stats