1

Zur raschen Beurteilung von Getreidepartien bei der Annahme ist ein geschultes Auge erforderlich. Zur Thematik der Besatzanalyse bei verschiedenen Getreidearten mit den Schwerpunkten Fusarium und Mykotoxine wird ein Tagesseminar am 6. Juli in der Landwirtsschaftsschule in Pfaffenhofen angeboten. Darüber informieren die Veranstalter, der Landhandelsverband Bayern e.V. und die Bundeslehranstalt Burg Warberg e.V. Anfang dieser Woche. Eine weiteres Thema sei die Sensorik beim Getreide. Begleitet werde der Lehrgang vom Getreideprüpfer der BLE-Außenstelle Weimar, Klaus Müller. Anmeldungen für den kostenpflichtigen Lehrgang können bei der Bundeslehranstalt Burg Warberg vorgenommen werden. (ED)
stats