1

Silierhilfsmittel sind in diesem Herbst oftmals das Mittel der Wahl. Regional weist der Silomais zu hohe Trockensubstanz- und Rohfasergehalte auf, wie die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgaben berichtet. Vor allem wegen der Hitze im September sind einige Bestände sehr schnell abgereift und konnten nicht immer zum optimalen Reifezeitpunkt gehäckselt werden. Insgesamt sind die Qualitäten bundesweit aber gut bis sehr gut ausgefallen. Bei den Erträgen zeigt sich ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. In Schleswig-Holstein sind sie bisher sehr hoch, in Württemberg und Bayern dagegen eher mäßig ausgefallen. (ED)
stats