1

Die EU-Finanzminister haben sich heute auf ihrem informellen Treffen in Brüssel für die Einführung des Euros in der Slowakei ausgesprochen. Die neue Währung soll ab 1. Januar 2009 gelten. Damit ist die Slowakei das erste osteuropäische EU-Land, das der Eurozone beitritt. Der Umtauschkurs beträgt 30,13 Kronen für 1 Euro. Erst vor kurzem war die Krone in Vorbereitung auf die Euro-Einführung um rund 17 Prozent aufgewertet worden. (da)
stats