1

Die günstige Witterung mit ausreichend Niederschlägen und wärmeren Temperaturen hat inzwischen zu einem recht guten Saatenstand bei der Sommergerste geführt nach einer etwas verspäteten Aussaat, die in der zweiten Aprilhälfte in allen Bundesländern beendet war. Nach Einschätzung des Handels- und Maklerunternehmens für Braugerste und Braumalz, Jochen Mautner GmbH, Düsseldorf, ist derzeit eine überdurchschnittliche Sommergerstenernte in Deutschland zu erwarten. Mehr Informationen zum Saatenstand der Sommergerste liefert Ihnen die morgige Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (ED)
stats