1

Der Thüringer Braugerstenverein e.V. empfiehlt für die Aussaat 2009 uneingeschränkt die Sommergerstensorten Marthe und Quench sowie Pasadena als auslaufende Sorte. Das gab Dr. Martin Farack, Geschäftsführer des Braugerstenvereins, gestern auf der diesjährigen Landesbraugerstentagung in Stadtroda Bekannt. Vorbehaltlich der Entscheidung durch die Sortenkommission des Neuen Berliner Programms im Februar 2009 sei ein Probeanbau der 2007 neu eingetragenen Sorten Jennifer und Streif möglich. (dg )
stats