Sonderkredite für Landwirte 1999 auf Rekordniveau

1

Die Nachfrage nach Sonderkrediten der Landwirtschaftlichen Rentenbank, Frankfurt a. M., ist 1999 erneut kräftig angestiegen. Für 2,6 Mrd. DM (Vorjahr 2,0 Mrd. DM) sagte das zentrale Refinanzierungsinstitut für die Land- und Ernährungswirtschaft verbilltigte Kredite zu, heißt es in einer Mitteilung. Das ist fast ein Drittel mehr als im vorangegangenen Geschäftsjahr. Um zinsgünstige Kredite anzubieten, wendete die Rentenbank im vergangenen Jahr 56,2 Mio. DM (Vorjahr 44,9 Mio. DM) auf, die aus den eigenen Erträgen finanziert werden. Die Ertragssituatiuon der Rentenbank habe sich 1999 insgesamt weiter verbessert. So konnte die Bilanzsumme um 14,4 Prozent auf 91,6 Mrd. DM (Vorjahr 80,1 Mrd. DM) gesteigert werden. (AW)
stats