Sonnenenergie bringt Umsatzplus

1

Die deutschen Technologieanbieter für Photovoltaikanlagen haben 2008 gegenüber dem Vorjahr ihren Umsatz fast verdoppelt. Die Gesamtbranche ist 2008 auf ein Umsatzvolumen von 2,3 Mrd. € gewachsen, schätzt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Das Jahr 2008 war allerdings zweigeteilt. In der 2. Jahreshälfte sank der Auftragseingang der Meldefirmen auf 60 Prozent der beiden ersten Quartale, hat der VDMA analysiert. Er erwartet allerdings, dass die Investitionen bald wieder anziehen. Die Nachfrage nach Solarstrom steige in den USA und Europa, aber auch in Schwellenländern. Die Exportquote der Unternehmen hat 2008 nach VDMA-Angaben im Durchschnitt 81 Prozent betragen. (db)
stats