1

Die anhaltende Trockenheit hat den Aufwuchs auf Futterflächen praktisch gestoppt. In einigen Regionen Deutschlands wird mit erheblichen Ertragseinbußen bei der Silagebereitung gerechnet, berichtet der Deutsche Bauernverband (DBV), Berlin. Weil möglicherweise eine ausreichende Versorgung mit Winterfutter in Frage gestellt ist, fordert der DBV von der Bundesregierung, bei der EU-Kommission dringend vorstellig zu werden, damit der Aufwuchs auf Stilllegungsflächen zu Futterzwecken bereits jetzt genutzt werden kann. Sonst verdorrt auch auf diesen Flächen der Aufwuchs, warnt der DBV. Das Landwirtschaftsministerium in Sachsen hat bereits in der vorigen Woche um eine entsprechende Freigabe gebeten. (ED)
stats