Soufflet will neue Mälzerei bauen


1

Die Malteries Soufflet kündigen den Bau einer neuen Mälzerei in Nogent Sur Seine am französischen Stammsitz der Soufflet-Gruppe an. Dort bestehen bereits Kapazitäten für die Erzeugung von 70.000 t Malz, die um 130.000 t aufgestockt werden sollen. Das Unternehmen begründet die Erweiterung mit einer guten Versorgung mit Qualitätsbraugerste am Standort, der zudem einen guten Zugang zu Verarbeitern und Exportmärkten biete. Mit der Erweiterung kommt die Soufflet-Gruppe auf Malzkapazitäten in Frankreich von insgesamt 750.000 t. International werden es ab Herbst 2008 rund 1,75 Mio. t sein. (db)
stats