1

In Spanien haben die Weizenbestände die Trockenperiode doch besser überstanden als gedacht. Die Erntemenge schätzt das Landwirtschaftsministerium jetzt auf 5,7 Mio. t (Vj. 3.8 Mio. t). An Gerste werden 8,2 (4,5) Mio. t erwartet und für Mais 3,6 (4,1) Mio. t prognostiziert, berichtet Agra Europe London. Insgesamt beläuft sich die Wintergetreidemenge auf mehr als 15 Mio. t, was immerhin deutlich über der Menge im Dürrejahr 2005 liegt, so das Ministerium. Bislang fiel in Spanien rund 11 Prozent weniger Regen als im historischen Mittel. (ED)
stats