1

Die Volksbank Geeste Nord eG, Spaden, wird ihr Warengeschäft zum 1. Juli an die Stader Saatzucht eG übertagen. Damit übernimmt die Saatzucht ebenfalls den warenwirtschaftlichen Standort in Debstedt und die Mitarbeiter der Warenabteilung der Bank. Das Warengeschäft umfasst das klassische landwirtschaftliche Geschäft mit Futtermitteln, Düngemitteln, Pflanzenschutz und einem Raiffeisenmarkt. Die Stader Saatzucht erweitert mit dem Erwerb ihre Umsatzbasis und ihre regionale Ausdehnung. Der neue Standort wird in das Geschäftsstellennetz des Unternehmens integriert. Verbesserte Einkaufsbedingungen, logistische Vorteile und eine Vergrößerung des Kundenspektrums stehen dabei im Mittelpunkt der Überlegungen. Wie die Stader Saatzucht ferner bekannt gab, übernimmt ihre Tochtergesellschaft, Satzucht-team-baucenter, ein Gemeinschaftsunternehmen mit der team AG, zum 1. Mai die Firma Holz Rüter in Bremen-Blumental. Für Saatztucht-team-baucenter wird damit der Elbe-Weser-Raum weiter erschlossen. (ED)
stats