1

Die Namensänderung des Pflanzenschutzunternehmens zu Stähler Deutschland GmbH & Co. KG, Stade, tritt am 1. Januar 2004 in Kraft, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Familie Stähler hat nachdem 1984 das Joint Venture mit der niederländischen Aagrunol beendet wurde, das Unternehmen selbständig unter der Bezeichnung Stähler Agrochemie GmbH & Co. KG geführt.

Künftig werde die Stähler Deutschland mit den Abteilungen Entwicklung und Beratung, Marketing und Vertrieb als reine Vertriebsgesellschaft agieren, während die Stähler International Registrierungs- und übergeordnete Entwicklungsarbeiten übernehme und die Stähler Tec die Produktion, Konfektionierung und Logistik abdecke. Durch die neue Unternehmenspositionierung verspricht sich die Stähler Deutschland mehr Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Ansprechpartner im Innen- und Außendienst, Adressen und alle anderen Kommunikationswege bleiben aber, laut Aussage des Unternehmens, unverändert. (ED)

stats