1

Die Hersteller von Kartoffelstärke haben auf die wachstumsfeindliche Witterung reagiert und verschieben den Kampagnebeginn. Wie die Kartoffelwirtschaft in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, wird bei der Emsland-Stärke in Emlichheim die Kampagne eine Woche später starten. Der niederländische Stärke-Konzern Avebe will zunächst nur mit einem Verarbeitungswerk eröffnen und erst zwei Wochen später auch die zweite Anlage in Betrieb nehmen. (KW)
stats