1

Gestern ist im Rheinland der Startschuss für die Zuckerrübenernte gefallen. Nach dem Start der Zuckerfabrik Elsdorf werden morgen auch die Fabrik in Euskirchen und am kommenden Dienstag Appeldorn und Jülich die Saison beginnen, meldet der Rheinische Landwirtschaftsverband, Bonn. Wie die Rübenernte in diesem Herbst verlaufen wird, hängt vor allem von der Witterung in den nächsten Wochen ab. Unter günstigen, sonnigen Bedingungen können die Rüben bis weit in den Spätherbst hinein noch täglich Zucker bilden. Für die Anlieferung erhält jeder der rund 6.500 Erzeuger genau die Menge mitgeteilt, die er in einem bestimmten Zeitabschnitt liefern kann. Dabei bekommt jeder Lieferant frühe und späte Termine, um das Risiko schlechten Erntewetters und den Vorteil höherer Erträge bei später Ernte ausgleichen zu können. (ED)
stats