1

Wer Lust am Schreiben hat, kann sich mit einer Kurzgeschichte zum Thema "Zwischen Ackerbau und Viehzucht - Geschichten vom Land" für den Jugend-Literaturpreis der deutschen Landwirtschaft 2007 bewerben. Den Wettbewerb schreiben der Deutsche Bauernverband (DBV) und der Verein information.medien.agrar (Ima) aus. Ausgezeichnet werden laut DBV unterhaltsame Geschichten, die jungen Menschen Leben und Erlebnisse auf dem Lande spannend und real nahe bringen. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert. Die besten Kurzgeschichten sollen darüber hinaus in einem Sammelband veröffentlicht werden. Die Geschichten können bei der Ima, Konstantinstraße 90, 53179 Bonn eingereicht werden. Sie sollten maximal 14.000 Zeichen bei Schriftgröße 12 besitzen. Einsendeschluss ist der 31. März 2007. (ED)
stats