1

Hannover/ED, 15. Januar - Die Warenterminbörse Hannover wird am 27. Februar 1998 in Hannaover vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Gerhard Schröder offiziell eröffnet werden. Zunächst werden Terminkontrakte auf Schweine und Kartoffeln gehandelt werden. Kurzfristig sollen auch Futures auf Weizen eingeführt werden. Die Warenterminbörse Hannover (WTB) wird eine reine Computerbörse sein, anders als die bisher schon in Europa tätigen Warenterminbörsen. Mit der jetzt gegründeten Clearingbank für die Warenterminbörse wurde die finanzielle Abwicklung der an der Börse getätigten Geschäfte sichergestellt. Die Commerzbank in Frankfurt, die Nord/LB in Hannover und die Vereins- und Westbank in Hamburg sind mit jeweils einem Drittel an dem 15 Mio. DM betragenden Eigenkapital der Clearing Bank Hannover beteiligt. Als Aufischtsratsmitglieder der Clearing Bank Hannover wurden ernannt: Vorsitzender: Jürgen Lemmer (Commerzbank), desweiteren Jürgen Kösters (Nord/LB) und Frank Diegel (Vereins- und Westbank). Zu Vorständen der Clearingbank wurden Dr. Udo Ziegenhorn (Nord/LB) und Dr. Eckhard W. Lohre (Commerzbank) bestellt.
stats