Steiner löst Bethke an K+S-Spitze ab


1

Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Norbert Steiner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen Vorstandsvorsitzenden der K+S AG, ernannt. Er wird Dr. Ralf Bethke ablösen, der nach 16 Jahren an der Spitze des Vorstands zum 30. Juni aus dem Gremium ausscheidet und in den Ruhestand geht. Steiner behält die Ressortverantwortung für Salz, Finanzen, Recht, Steuern und Revision. Darüber hinaus wird er für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Controlling, Investor Relations sowie Kommunikation zuständig sein. Die Besetzung der anderen Vorstandsressorts bleibt mit Gerd Grimmig, Dr. Thomas Nöcker und Joachim Felker unverändert, so dass sich die Gesamtzahl der Vorstandsmitglieder von fünf auf vier reduzieren wird. (da)
stats