Stephan Götzl zieht es nach Berlin

1

Stephan Götzl (48), den Präsidenten des Genossenschaftsverbandes Bayern e. V., zieht es offensichtlich nach Berlin. Wie ernährungsdienst.de von Insidern erfuhr, strebt er bereits seit geraumer Zeit den Vorsitz des Bundesverbandes der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) an. Derzeit ist noch Christopher Pleister (59) Präsident des BVR. Sein Vertrag endet 2009. Pleister hat zwar eine dritte Kandidatur angekündigt, doch spreche nur wenig dafür, dass seine Amtszeit verlängert wird, heißt es in Bankenkreisen.(HH)
stats