1

Das Stimmungsbarometer in der Landwirtschaft und dem Landhandel zeigt deutlich nach unten, wie die jüngste Umfrage des Münchner Ifo-Instituts ausweist. So empfinden 37 Prozent der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage als schlecht. Die Umsätze seien bereits bei mehr als 30 Prozent der Befragten im zurückliegenden Monat kleiner als im vorigen Jahr ausgefallen. Doch für die Zukunft sehen die Unternehmen die Lage noch düsterer: Fast 90 Prozent erwarten in den kommenden 3 Monaten geringere Auftragsvolumina als im vorigen Jahr; 67 Prozent erwarten in den kommenden 6 Monaten eine deutliche Verschlechterung der Geschäftslage.

Diese Eintrübung der Stimmung hat bereits im Juli allmählich eingesetzt, nachdem lange Zeit eine deutlich positive Erwartungshaltung vorherrschte. (brs)

stats