Stolle investiert in Brenz


1

Der Geflügelverarbeiter Stolle erweitert die Produktionskapazitäten in Mecklenburg-Vorpommern um mehr als ein Viertel. Die zur Stollegruppe mit Sitz in Visbeck (Niedersachsen) gehörende Franziska Stolle GmbH & Co. Brenz KG habe eine neue Halle gebaut, in zusätzliche Kältetechnik investiert und die Produktionslinie erweitert, teilte das Wirtschaftsministerium des Landes mit. Damit könne die tägliche Produktion von 160.000 auf 200.000 Hähnchen und von 8.000 auf 12.000 Puten gesteigert werden. Die Zahl der Mitarbeiter werde von 500 auf 560 erhöht. Die Hähnchen und Puten kommen von Aufzuchtbetrieben aus dem gesamten Norden, Abnehmer sind große Handelsketten. (SB)
stats