Strengere Auflagen für Sauenhalter

1

Trächtige Säue sollen nicht mehr in Einzelbuchten gehalten werden. Dies hat die EU-Kommission am gestrigen Dienstag in Brüssel vorgeschlagen. Das Verbot der Einzelbuchten soll für Stallneubauten ab dem 1. Januar 2002 in Kraft treten und für alle Betriebe ab dem 1. Januar 2012 gelten. Außerdem sollen mit den gleichen Fristen Vollspaltenböden für alle Schweine verboten werden. Schließlich sieht der Kommissionsvorschlag vor, die Anbindehaltung für Säue ab dem 1. Januar 2006 generell zu verbieten. Der EU-Agrarministerrat muss den Kommissionsideen nach der Stellungnahme des Europäischen Parlamentes noch mit qualifizierter Mehrheit zustimmen. (Mö)
stats