1

Rumänische Landwirte können ab sofort eine zusätzliche Energiepflanzenprämie beantragen. Voraussetzung für den Erhalt der Prämie in Höhe von etwa 42 €/ha sei der Anbau von Raps, Mais, Sonnenblumen oder anderen Feldfrüchten, aus denen Biokraftstoffe gewonnen werden, berichtet Agra Europe London. Zudem müsse bis spätestens 1. September der Nachweis über entsprechende Lieferverträge erbracht werden. Die schätzungsweise 42 €/ha werden zusätzlich zu den Fördergeldern in Höhe von 82 €/ha bezahlt, die Landwirte bereits jetzt aus staatlichen und aus EU-Mitteln erhalten. (Wo)
stats