Südfleisch AG steht vor dem Verkauf

1

Auf der Suche nach dem passenden Investor scheint die Südfleisch-Unternehmensgruppe und ihre Gläubigerbank fündig geworden zu sein. Eine definitive Entscheidung wird in den kommenden Monaten erwartet. Interesse an einer Übernahme besteht nach Recherchen der Agrarzeitung Ernährungsdienst bei der Tönnies Fleischwerke Beteiligungs GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück, und bei der niederländischen Bestmeat Food Group. Die Geschäftsführung der Südfleisch und die DZ-Bank, Frankfurt a.M., haben vor Kurzem mit dem geschäftsführenden Gesellschafter von Tönnies, Clemens Tönnies, und mit Dr. Uwe Tillmann, Vorstand von Bestmeat, verhandelt. Sowohl Tönnies als auch Tillmann erwarten demnach einen erheblichen Forderungsverzicht der DZ-Bank. (HH)
stats