Zucker

Südzucker erwartet mehr Exporte


Der Konzernumsatz der Südzucker AG, Mannheim, lag im Geschäftsjahr 2015/16 (März/Februar) mit 6,4 Mrd. € um sechs Prozent unter Vorjahr. Dennoch konnte heute der Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Heer auf der Bilanzpressekonferenz in Mannheim ein operatives Konzernergebnis von 241 (Vj.: 181) Mio. € präsentieren. Und das obwohl das Segment Zucker im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Verlust von 80 Mio. € ausweisen musste. Die schwachen Zuckerpreise verhagelten das Ergebnis. Für einen Ausgleich sorgten eine signifikante Ergebnissteigerung im Segment Spezialitäten und die Tochtergesellschaft Cropenergies AG. Nur das Segment Frucht schnitt unter Vorjahr ab. Der Konzernjahresüberschuss von Südzucker erhöhte sich auf 181 (Vorjahr: 74) Mio. €.

Kampagne 2017 erstmals ohne Quote

Das laufende Geschäftsjahr 2016/17 steht zum letzten Mal unter den Reglementierungen der Zuckermarktreform. Zur Zuckerkampagne 2017 wird es keine Quote mehr geben. Dann hat das Unternehmen endlich die Möglichkeit, so viel wie möglich zu exportieren. Die Zuckerfabriken sollen voll ausgelastet werden, Schließungen sind nicht vorgesehen, versichert der Vorstand. Allerdings weiß niemand, wie die Zuckernachfrage in zwei Jahren aussehen wird.

Dividende über dem Vorjahreswert

In seiner Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2016/17 nennt Heer einen Konzernumsatz in Höhe von 6,4 bis 6,6 Mrd. €. Hierbei erwartet er für das Segment Zucker einen Umsatz auf Vorjahresniveau und für das Segment Spezialitäten einen leichten Anstieg. Im Segment Frucht rechnet Südzucker mit einem deutlichen Zuwachs. Das operative Ergebnis sollte sich in einer Bandbreite von 250 bis 350 Mio. € bewegen. Bei der Tochtergesellschaft Cropenergies AG dürften schwächere Bioethanolpreise wieder für einen leichten Rückgang sorgen. Wie bereits berichtet, zahlt das Unternehmen eine Dividende von 0,30 Cent je Aktie, 5 Cent mehr als im Vorjahr. Ein ausführliches Interview über die Zukunft der Südzucker-Rübenlandwirte lesen Sie in der aktuellen Freitagsausgabe der agrarzeitung. (da)
stats