Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) richten gemeinsam den Fachkongress „Biogas in der Landwirtschaft" aus. Die Veranstaltung, die am 20./21. September in Göttingen stattfindet, steht unter dem Motto „Optimierung der Biogaserzeugung". In insgesamt 30 Vorträgen sollen während der Veranstaltung der aktuelle Stand des Wissens, die Fortschritte und Entwicklungspotenziale der Biogaserzeugung und -nutzung vorgestellt werden. Zielgruppe des Kongresses sind Vetreter aus Wissenschaft, Beratung, Planung und Biogasanlagenbetreiber. Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung sind online abrufbar. (az)

stats