1

Auf der kommenden Hauptversammlung der Europäischen Warenterminbörse Beteiligungs AG (EWB) Ende April strebt der Vorstand erneut einen Kapitalschnitt an. Ziel ist den Verlustvortrag aus der Bilanz 2006 zu mindern. Mit dem anschließend geplanten Verkauf neuer Aktien könnte aber nicht nur die Beschaffung neuer Liquidität, sondern auch das Ruhigstellen von Kritikern verbunden sein, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. (brs)
stats