1

Bis Mitte Juli sind in Thüringen rund 30.000 geschlachtete Rinder auf BSE getestet worden, wie Staatssekretär Heinz-Günter Maaßen vom Erfurter Gesundheitsministerium mitteilte. Das waren alle Tiere über 24 Monate, bei denen der Test vorgeschrieben ist, aber auch einige jüngere Tiere. Der Freistaat ist das einzige Bundesland, in dem noch kein Fall von BSE festgestellt wurde. Einen Überblick über die BSE-Situation in Deutschland bietet Ihnen AgroOnline unter der Rubrik Extra: BSE. (Bm)
stats