Tietböhl gewinnt Wahl zum Landesbauernpräsident

Rainer Tietböhl ist als Präsident des Landesbauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern heute wiedergewählt worden. Die neue Amtszeit beträgt vier Jahre. Mit 89,9 Prozent der Stimmen konnte Tietböhl von der Volksdorfer Milchhof Tietböhl KG heute beim Wahlbauerntag in Linstow die Wahl als Präsident erneut für sich entscheiden. Fünf Landwirte kandidierten für den geschäftsführenden Vorstand des Landesbauernverbandes. Als Vizepräsidenten wählten die rund 150 Deligierten Detlef Kurreck, Marco Gemballa und Gerd Göllnitz. (da) 
stats