Schlachtstatistik

Tönnies wächst in Dänemark


Die dänische Tönnies-Tochter Slagteriet Brørup A/S schlachtete im vergangenen Jahr 1,73 Millionen Schweine, das waren 9 Prozent mehr als im Jahr 2014. Branchenprimus Danish Crown musste nach einer vorläufigen Statistik des dänischen Dachverbandes der Agrar- und Ernährungswirtschaft (L&F) einen Rückgang der Schlachtungen um zwei Prozent auf 14,37 Millionen Tiere hinnehmen.

Weniger Schweine kamen auch bei Tican an den Haken, das von Tönnies übernommen wurde. Allerdings müssen die Kartellbehörden dem Geschäft noch zustimmen. Tican schlachtete 1,88 Millionen Schweine, was einem Rückgang von 1,4 Prozent entspricht.

Insgesamt waren die Schweineanlieferungen in Dänemark rückläufig. Mit 18,76 Millionen Schweinen wurden 1 Prozent weniger Tiere geschlachtet als 2014. (SB)
stats