Traktorblockaden

Aldi macht Zugeständnisse

Aldi zeigt Verständnis für die Proteste der Landwirte, bezeichnet die Blockadeaktionen aber als „unverantwortlich“.
imago images / Chris Emil Janßen
Aldi zeigt Verständnis für die Proteste der Landwirte, bezeichnet die Blockadeaktionen aber als „unverantwortlich“.

Frischmilch von hiesigen Landwirten, langfristige Verträge - der Discounter Aldi ist bei der Telefonkonferenz mit "Land schafft Verbindung" einen kleinen Schritt auf die Bauern zugegangen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats