1

Händler und Hersteller von Traktoren können noch bis zum 15. Januar einen Antrag stellen, in das Förderprogramm des Bundeslandwirtschaftsministeriums zur Umstellung auf die Nutzung nachwachsender Rohstoffe aufgenommen zu werden. Dieses Demonstrationsvorhaben ist für die Umrüstung von 100 neuen Traktoren vorgesehen. Ursprünglich war das Ende der Antragsfrist für den 15. November vorgesehen. Die Anträge können bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. in Gülzow gestellt werden. Dies teilt das mecklenburg-vorpommersche Landwirtschaftsministerium, Schwerin, mit. (ED)
stats