Traktoren weiter begehrt


Der Schleppermarkt in Deutschland läuft unverändert flott. Die Zahl der Neuzulassungen übertrifft jene aus dem Vorjahr. Im Januar sind bundesweit insgesamt 1.827 Traktoren neu zugelassen worden, informiert der VDMA Landtechnik in Frankfurt a.M. Verglichen mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 18 Prozent. Das Interesse gilt insbesondere Maschinen in der Leistungsklasse zwischen 101 und 150 PS, deren Zulassungen um 29 Prozent zulegen. Es folgen Traktoren in der Klasse bis 50 PS, die zu Jahresbeginn einen Zuwachs von 22 Prozent zeigen. Schlepper mit einer Motorisierung über 150 PS überflügeln den Vorjahreswert laut VDMA-Angaben um 18 Prozent. (Sz)
stats