Juli-Zahlen

Traktorenmarkt weiter schwach

Im vergangenen Monat sind bundesweit insgesamt 3.428 Traktoren neu zugelassen worden. Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet dies ein Minus von mehr als 12 Prozent, berichtet der VDMA Landtechnik in Frankfurt a.M.

Besonders stark ist der Rückgang im Motorensegment zwischen 51 und 100 PS mit fast 25 Prozent, gefolgt von Maschinen zwischen 101 bis 150 PS (minus 10 Prozent) und mit mehr als 150 PS (minus 8 Prozent).

Seit Jahresbeginn fanden in Deutschland insgesamt 20.668 Traktoren neue Besitzer. Von Januar bis Juli 2013 waren es 21.450 Maschinen. (Sz)
stats