1

Die tschechischen Mälzer haben im vergangenen Jahr mit 521.300 t so viel Malz produziert wie noch nie, 1,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilt der Verband der Brauer und Mälzer mit. Die Hälfte der Produktion wird exportiert. 261.000 t Malz wurden 2006 überwiegend nach Polen, Rumänien, Deutschland und Kuba verkauft. Insgesamt gibt es nach Informationen von Agra Europe London 36 Malzfabriken in Tschechien, davon sind 19 Brauereien und 17 kommerzielle Malzfabriken. (AW)
stats