1

Ab 1. September 2007 muss in Tschechien Dieselkraftstoff 2 Prozent Biodiesel enthalten. Für Bioethanol startet eine entsprechende Quote am 1. Januar 2008, hat das tschechische Parlament kürzlich beschlossen. Die tschechischen Rapsanbauern können damit bereits die diesjährige Ernte an die Biodieselindustrie verkaufen. Nach Informationen von Agra Europe London hat das Land zurzeit Kapazitäten für die Erzeugung von 200.000 t Rapsmethylester und 160 Mio. Liter Bioethanol. Diese Menge übersteige bereits den Bedarf, der mit der verpflichtenden Beimischung 2008 entsteht. (ED)
stats