1

Die Kapazitäten für die Lagerung von Interventionsgetreide will das tschechische Landwirtschaftsministerium durch den Bau staatseigener Lager ausbauen. Gedacht ist sowohl an die Errichtung neuer Lager als auch an die Modernisierung bestehender Lager auf den landwirtschaftlichen Betrieben, berichtet Agra Europe London. Unterstützt werden soll dieses Projekt im Rahmen des Programms für Ländliche Entwicklung, das aber noch von der EU genehmigt werden muss. Die erforderlichen Lagerkapazitäten werden auch davon abhängen, wie viel dem staatlichen Interventionsfonds SZIF angeboten werde, erklärte der tschechische Landwirtschaftsminister Petr Zgarba. (ED)
stats