US-Farmer vergrößern Weizenfläche


Der Weizenanbau zur Ernte 2012 wächst in den USA. Vor allem im US-Bundesstaat Kansas haben die Landwirte mehr Winterweizen ausgesät. Eine Weizenanbaufläche von fast 17,0 Mio. ha zur Ernte 2012 hat die nationale Agrarstatistik ermittelt. Davon befinden sich allein im US-Bundesstaat Kansas mit 3,8 Mio. ha mehr als ein Fünftel der US-Anbaufläche. Die Fläche in Kansas ist im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent gewachsen. Im US-Durchschnitt beträgt der Anstieg 3 Prozent, haben die Statistiker ermittelt. (db)
stats