1

Frankfurt a.M./db, 28. April - Der Winterweizen in den USA ist gut über den Winter gekommen. Nach den Inspektionen des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums USDA vom vergangenen Wochenende befanden sich 75 Prozent der Bestände in einem guten und sehr guten Zustand. Zum gleichen Zeitpunkt im Jahr 1997 wurden weniger als die Hälfte der Winterweizenflächen als so gut eingestuft. Freilich sagen diese Schätzungen zum jetzigen Zeitpunkt noch wenig über das zu erwartende Ernteergebnis aus. Im vergangenen Jahr wurde in den USA eine hohe Weizenernte eingebracht, obwohl die Anbaufläche sehr niedrig war. Da sie zur Ernte 1998 erneut eingeschränkt worden ist, gilt jetzt die besondere Aufmerksamkeit auf die möglichen Hektarerträge.
stats