1

Der Konzentrationsprozess in der Legehennenhaltung der USA hält an. Von 1987 bis 1997 hat sich die Anzahl der Farmen mit Legehennenhaltung auf rund 70.000 halbiert. Im gleichen Zeitraum verdoppelte sich die Anzahl der Legehennen pro Betrieb auf 4.500 Stück. Nach jüngsten Veröffentlichungen des Statistischen Dienstes des Landwirtschaftsministeriums der USA (NASS) sollen sich die bisherigen Entwicklungen weiter fortsetzen. Mehr dazu lesen Sie heute im Forum Tierische Produkte der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (ED)
stats